Vom Papier zur Datei - einfacher als es aussieht

Steigen Sie ein

ein kurzer Einstieg in die Welt der digitalen Langzeitspeicherung

 

Digitale Erfassung und Weiterverarbeitung und das papiergebundene Original vernichten.

Dafür gibt es jetzt technische Richtlinien vom Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik – kurz „BSI“

TR-RESISCAN nennt sich diese Richtlinie und hat das Ziel die Rechtssicherheit im Bereich des papierersetzenden Scannens zu steigern.

Anwender in Justiz, Verwaltung, Wirtschaft und Gesundheitswesen, Anbieter von Scandienstleistungen und Unternehmen mit eigenem Scanprozess können eine definierte Konformitätsprüfung durchführen.

Nehmen Sie Platz

Sie müssen nur das machen, was Sie auch benötigen!

 

Erfahren Sie in einem ersten Workshop Grundlagen der TR-RESISCAN, Signatur und Langzeitarchivierung gemäß TR-ESOR. Es werden die Zertifizierungsarten, der Umfang und der Ablauf der Zertifizierung, sowie die Vorgehensweise zur Zertifizierung vorgestellt.

Der zweite Workshop hat das Ziel eine Übersicht der zu ergreifenden Maßnahmen und damit einhergehenden Zeitaufwände  in Ihrem Unternehmen zu erlangen.

Schnallen Sie sich an

Alles ist geklärt

 

Bis hierher sollten alle Fragen Wer? Wie? Wo? Wann? Was? geklärt sein.

Sie erhalten ein strukturiertes Angebot

Wir starten

Konformitätsprüfung und Zertifizierung starten

 

Verfahrensdokumentation und Schutzbedarfsanalyse werden durchgeführt, diese sind für die Konformitätsprüfung und/ oder Zertifizierung zwingend erforderlich.

Sicher auf die Reise

Digitalisieren Sie Ihre Dokumente


Ihr Ergebnis ist ein Zertifikat, welches Ihre Konformität bestätigt.

Wir beraten Sie gern!

Möchten Sie uns per E-Mail erreichen?
Möchten Sie lieber mit uns persönlich sprechen, so stehen wir Ihnen unter folgender Telefonnummer gerne zur Verfügung
05063 - 277440